Die ersten virtuellen Coachings sind durch und ich verbessere bereits meine Methoden und Werkzeuge. Ich verwende nun mehrere Kameras für den Einsatz von Flipcharts und systemischer Aufstellungen, habe aber gleichzeitig auch verbesserte Videokonferenzen und virtuelle Whiteboards im Einsatz. Das Niveau der Interaktionen nimmt zu und ich liebe die Kollaboration mit den Kunden unter diesen Umständen. Fortsetzung folgt…


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.